1. AKTUELLES
  2. BILDUNG
  3. FREIZEIT&TOURISMUS
  4. GESUNDHEIT&SOZIALES
  5. KINDER&JUGEND
  6. KULTUR&GESCHICHTE
  7. POLITIK
  8. Einwohnerrat
  9. Stadtrat
  10. Schulpflege
  11. Kommissionen
  12. Ortsparteien
  13. Ortsbürgergemeinde
  14. Reglemente und Richtlinien
  15. Ortsteil Mühlethal
  16. Politische Rechte
  17. Gemeindewahlen 2018/21
  18. Einwohnerrat
  19. Stadtrat
  20. Schulpflege
  21. Steuerkommission
  22. REGIONALPOLIZEI
  23. SENIORENZENTRUM
  24. SICHERHEIT
  25. STADTBIBLIOTHEK
  26. STADTVERWALTUNG
  27. UMWELT&VERKEHR
  28. WIRTSCHAFT
  29. ZAHLEN&FAKTEN
  30. IMPRESSUM
Stadtrat bereits komplett

09.06.13 - Stadtrat Zofingen bereits nach dem 1. Wahlgang komplett
Bereits nach dem 1. Wahlgang vom 9. Juni 2013 ist der Zofinger Stadtrat komplett. Alle 10 offiziellen Kandidatinnen und Kandidaten haben dabei das absolute Mehr erreicht. Drei Kandidatinnen und Kandidaten scheiden deshalb als überzählig aus. Die Stimmbeteiligung betrug knapp 45 %.

Wahlprotokoll der Stadtrats-Wahl vom 9. Juni (PDF) 


-----------------------------------------------------------------------------------------------------



Wahl Stadtammann und Vizeammann

09.08.13 - Gemeindewahlen für die Amtsperiode 2014/2017
Am 22. September 2013 finden in Zofingen die Wahl des Stadtammanns und des Vizemmanns sowie die Gesamterneuerungswahlen der Schulpflege, der Steuerkommission sowie des Ersatzmitglieds der Steuerkommission für die Amtsperiode 2014/17 statt.

Für die Wahl des Stadtammanns und des Vizeammanns wurden fristgerecht nachstehende Kandidaten angemeldet:

Stadtammann
Hottiger Hans-Ruedi, 1953, von Zofingen und Oftringen AG, Vordere Hauptgasse 18, parteilos, bisher

Vizeammann
Plüss Hans-Martin, 1957, von Zofingen, Sälistrasse 15, SP, bisher Stadtrat

Resultate
Wahl des Stadtammanns (PDF)
Wahl des Vizeammanns (PDF)


-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Stadtrat: Die Ressorts für die Amtsperiode 2014/17 sind verteilt


26.09.2013 - Der Stadtrat Zofingen hat in seiner künftigen, ab 1. Januar 2014 geltenden, Zusammensetzung die Ressorts für die Amtsperiode 2014/17 verteilt. Dabei behalten der Stadtammann sowie die drei bisherigen Stadträte ihre Ressorts. Die drei neuen Stadtrats-Mitglieder übernehmen von den abtretenden Kolleginnen und Kollegen die frei werdenden Ressorts Tiefbau, Soziales sowie Alter und Gesundheit. Innerhalb der Ressortpakete kommt es zudem zu kleinen Verschiebungen.

Der Stadtrat Zofingen hat an einer ersten Sitzung in der ab 1. Januar 2014 geltenden Zusammensetzung die Verteilung der Ressorts für die Amtsperiode 2014/17 diskutiert und bereits definitiv beschlossen. Erfreulicherweise konnten dabei die Wünsche und Vorstellungen der einzelnen Stadtrats-Mitglieder berücksichtigt werden, sodass jedes Stadtrats-Mitglied sein „Wunsch-Ressort“ führen wird.

Dabei behalten der Stadtammann sowie die drei bisherigen Mitglieder des Stadtrats ihre Ressorts. Stadtammann Hans-Ruedi Hottiger tritt jedoch das Ressort „Bildung“ an das neu zusammengesetzte Ressort „Bildung und Soziales“ ab, welches neu von Dominik Gresch (glp) geleitet wird. Dadurch erhält der Stadtammann zusätzliche Kapazitäten für das zeitintensive Ressort „Stadtentwicklung“ und für die regionale Zusammenarbeit.

Das Ressort „Kultur“, welches bisher mit dem Ressort „Soziales“ ein Ressort-Paket bildete, wird neu mit dem Ressort „Sicherheit“ zusammengeführt, welches wie bisher von Stadträtin Christiane Guyer (Grüne) geleitet wird. Andreas Rüegger (FDP) übernimmt das Ressort „Tiefbau“ von seinem Vorgän-ger Rolf Moor (FDP). Das Ressort „Alter und Gesundheit, Kinderfest“ wird künftig von der neuen Stadträtin Rahela Syed (SP) geleitet.

Der Stadtrat Zofingen ist überzeugt, dass mit der beschlossenen Zuteilung der Ressort-Pakete eine gute Basis für eine konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit im Stadtrats-Kollegium in den kommenden vier Jahren gelegt worden ist. Dies wiederum ist Voraussetzung, um die aktuellen und künftigen Herausforderungen der Stadt Zofingen ebenso erfolgreich bewältigen zu können.

Die Ressort-Pakete des Stadtrats für die Amtsperiode 2014/17 im Überblick

Verantwortlich

Ressorts

Hans-Ruedi Hottiger (parteilos), Stadtammann, bisher

Stadtkanzlei, Finanzen, Personal, Stadtentwicklung, Sport, Wirtschaft

Hans-Martin Plüss (SP), Vizeammann, bisher

Hochbau

Dominik Gresch (glp), Stadtrat, neu

Bildung und Soziales

Christiane Guyer (Grüne), Stadträtin, bisher

Sicherheit und Kultur

Käthi Hagmann (DYM), Stadträtin, bisher

Natur und Unterhalt, Ortsbürgerbelange

Andreas Rüegger (FDP), Stadtrat, neu

Tiefbau

Rahela Syed (SP), Stadträtin, neu

Alter und Gesundheit, Kinderfest


-----------------------------------------------------------------------------------------------------





STADTBÜRO mehr
Stadthaus Kirchplatz
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
F 062 745 71 74
stadtbuero@zofingen.ch
www.zofingen.ch
 
SBB-Tageskarten mehr
Bei uns stehen Ihnen jeden Tag acht Tageskarten zur Verfügung

 
Baustellenübersicht mehr
Informieren Sie sich über die aktuelle Baustellensituation.

 
Führungen und Pauschalangebote mehr
Attraktive Führungen und Spezialangebote des Stadtbüros

 
Agenda mehr