1. AKTUELLES
  2. BILDUNG
  3. FREIZEIT&TOURISMUS
  4. GESUNDHEIT&SOZIALES
  5. KINDER&JUGEND
  6. KULTUR&GESCHICHTE
  7. POLITIK
  8. REGIONALPOLIZEI
  9. SENIORENZENTRUM
  10. SICHERHEIT
  11. STADTBIBLIOTHEK
  12. STADTVERWALTUNG
  13. UMWELT&VERKEHR
  14. WIRTSCHAFT
  15. ZAHLEN&FAKTEN
  16. IMPRESSUM

Zofingen – bewegt & verbindet!


Ganz gemäss ihrem neuen Slogan will die Stadt Zofingen auch in der laufenden Legislaturperiode 2014/17 die gewonnene Dynamik beibehalten und weitere, zukunftsweisende Projekte realisieren, wie beispielsweise den Neu- und Umbau des Seniorenzentrums, die Unterführung SBB-Bahnübergang Strengelbacherstrasse sowie weitere Projekte zur Optimierung des Verkehrsflusses rund um die Altstadt.

Hans-Ruedi Hottiger
Stadtammann

-----------------------------------------------------------------------------------------------------




Top-Aktuell


Guido Hodel wird Leiter Hochbau und Liegenschaften der Stadt Zofingen
20.02.17 - Im Juni 2017 übernimmt Guido Hodel aus Wikon die Leitung des Bereichs Hochbau und Liegenschaften in der Zofinger Stadtverwaltung. Der diplomierte Bauingenieur ETH ist aktuell für die Bauunternehmung Anliker AG in Emmenbrücke tätig und bringt sehr gute Fach- und Führungsqualitäten sowie einen grossen Erfahrungshintergrund mit. In seinem künftigen Team konnte gleichzeitig die Projektleiterstelle Hochbau besetzt werden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 „Oliver Twist“ als Schauspiel in englischer Sprache auf der Bühne des Stadtsaals 
20.02.17 - Die Theatergruppe TNT Theatre Britain präsentiert bei Musik & Theater Zofingen wiederum mit viel Power und Schalk einen Klassiker der englischen Literatur. Gleich zwei Mal, um 15 Uhr und um 19 Uhr ist „Oliver Twist“ am 9. März 2017 zu sehen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Amtliche Publikation
Gemeindewahlen für die Amtsperiode 2018/2021

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abstimmungsresultate der Stadt Zofingen vom 12. Februar 2017
Protokoll kommunal Abstimmung - Initiative 2 Stunden Gratisparkzeit
Protokoll eidgenössische Abstimmungen
Protokoll kantonale Abstimmungen

Weitere Informationen zu den eidgenössischen und kantonalen Vorlagen finden Sie hier

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stadtrat Zofingen genehmigt drei erfreuliche Bauabrechnungen
10.02.17 - Die Aussensanierung des Gemeindeschulhauses Zofingen konnte um 17,3 Prozent günstiger realisiert werden als mit 250?000 Franken budgetiert. Dies insbesondere, weil infolge des guten Zustands der Aussenwand auf den Fassadenanstrich verzichtet werden konnte und dank kostengünstiger Angebote. Für die Erneuerung des Turnhallenbodens in der Bezirksschule und die Sanierung der Fenster sowie der Deckenbeleuchtung in der Alten Kanzlei hat Zofingen je 200?000 Franken bereitgestellt. Nun liegen die Kreditabrechnungen vor. Der Turnhallenboden konnte 3,5 Prozent und die Alte Kanzlei 4,5 Prozent günstiger saniert werden. Der Stadtrat Zofingen hat alle drei Abrechnungen genehmigt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zofingia schenkt Zofingen ein Wegleitungssystem
10.02.17 - 2019 feiert die Studentenverbindung Zofingia ihr 200-Jahr-Jubiläum. Zu diesem Anlass will der Schweizer Zofingerverein der Stadt Zofingen ein Wegleitungssystem "Wege durch Zofingen" schenken. Zu dessen Ausarbeitung wird aktuell eine Arbeitsgruppe gebildet, bestehend aus Mitgliedern der Zofingia und der Stadtverwaltung. Bereits früher hat die Zofingia Zofingen beschenkt, beispielsweise mit dem Thutbrunnen und dem Glockenspiel.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Patricia Kettner ist neu Mitglied der Einbürgerungskommission
10.02.17 - Der Zofinger Stadtrat wählte Patricia Kettner, wohnhaft in Mühlethal, als Mitglied der Einbürgerungskommission Zofingen für den Rest der Amtsperiode 2014/2017. Sie tritt die Nachfolge von Jürg Bachmann an, welcher per Ende 2016 zurückgetreten ist.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zofingen verlängert Zusammenarbeit mit Pro Senectute
10.02.17 - Das Pflegegesetz verpflichtet Zofingen, ein Mindestangebot an Dienstleistungen im Bereich Hilfe und Pflege zu Hause sicherzustellen. Bezüglich Haushaltshilfe leistet die Spitex kurzfristige Einsätze, während die Pro Senectute die Langzeitunterstützung übernimmt. Die Stadt Zofingen arbeitet seit mehreren Jahren mit beiden Institutionen zusammen. Nun verlängert die Stadt ihre Zusammenarbeit mit der Pro Senectute für 2017 und 2018. Die Tarife für die Leistungsbezügerinnen und –bezüger bleiben mit 36 Franken pro Stunde gleich wie bisher und entsprechen den Tarifen der Spitex. Die Stadt Zofingen bezahlt der Pro Senectute zusätzlich 11.20 Franken pro geleistete Arbeitsstunde.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Informationen zu Gross-Projekten und wichtigen Veranstaltungen






STADTBÜRO mehr
Stadthaus Kirchplatz
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
F 062 745 71 74
stadtbuero@zofingen.ch
www.zofingen.ch
 
SBB-Tageskarten mehr
Bei uns stehen Ihnen jeden Tag acht Tageskarten zur Verfügung

 
Baustellenübersicht mehr
Informieren Sie sich über die aktuelle Baustellensituation.

 
Führungen und Pauschalangebote mehr
Attraktive Führungen und Spezialangebote des Stadtbüros

 
Agenda mehr