1. AKTUELLES
  2. BILDUNG
  3. FREIZEIT&TOURISMUS
  4. GESUNDHEIT&SOZIALES
  5. KINDER&JUGEND
  6. KULTUR&GESCHICHTE
  7. POLITIK
  8. REGIONALPOLIZEI
  9. SENIORENZENTRUM
  10. SICHERHEIT
  11. STADTBIBLIOTHEK
  12. STADTVERWALTUNG
  13. UMWELT&VERKEHR
  14. WIRTSCHAFT
  15. ZAHLEN&FAKTEN
  16. IMPRESSUM

Zofingen – bewegt & verbindet!


Ganz gemäss ihrem neuen Slogan will die Stadt Zofingen auch in der laufenden Legislaturperiode 2014/17 die gewonnene Dynamik beibehalten und weitere, zukunftsweisende Projekte realisieren, wie beispielsweise den Neu- und Umbau des Seniorenzentrums, die Unterführung SBB-Bahnübergang Strengelbacherstrasse sowie weitere Projekte zur Optimierung des Verkehrsflusses rund um die Altstadt.

Hans-Ruedi Hottiger
Stadtammann

-----------------------------------------------------------------------------------------------------




Top-Aktuell


SVP ist neu in Zofinger Verkehrskommission vertreten
23.03.17 - Martin Willisegger vertritt die SVP für den Rest der Legislaturperiode 2014 - 2017 in der Verkehrskommission. Die SVP war bisher nicht in der Kommission vertreten. Durch deren Erweiterung sollen alle politisch relevanten Kräfte eingebunden werden. Martin Willisegger wurde mit Daniel Bärlocher vom Zofinger Stadtrat rückwirkend per 1. März 2017 in die Kommission gewählt. Daniel Bärlocher ist Verkehrsingenieur, parteilos und Geschäftsführer eines Verkehrsplanungsbüros. Er folgt auf Adrian Borer von der Dynamischen Mitte.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vandalen zerstören Bodenleuchten im Mühlethal
23.03.17 - Vandalen haben neulich beim Milchhüsli im Zofinger Ortsteil Mühlethal sechs der neun Bodenleuchten zerstört. Dabei ist ein Schaden von mehreren Tausend Franken entstanden. Auf den Ersatz der Bodenleuchten wird verzichtet, da diese gemäss Hersteller ein beliebtes Ziel von Vandalen darstellen, aber auch wegen der Kosten und wegen der durch die Leuchten verursachten Lichtverschmutzung. Es wurde Anzeige gegen Unbekannt erstattet.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erstmals wird in Zofinger Arbeitszone Tempo 30 eingeführt
23.03.17 - Die Strasse "Im Brühl" soll saniert und die Werkleitungen instand gestellt werden. Die betroffenen Anstösser äusserten den Wunsch, im Rahmen des Bauprojekts auf diesem Strassenabschnitt Tempo 30 einzuführen. Die Gemeindestrasse "Im Brühl" weist zahlreiche Ein- und Ausfahrten sowie Senkrechtparkplätze auf. Der Zofinger Stadtrat will mit der Geschwindigkeitsbeschränkung die Verkehrssicherheit auch in der Arbeitszone erhöhen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Resultate der gestrigen Sitzung des Einwohnerrates Zofingen
21.03.17 - An der gestrigen Sitzung des Zofinger Einwohnerrates sind folgende Entscheide gefallen:

- Yvonne Lehmann (SP/JUSO, sp) ist als Ersatzabgeordnete für den Gemeindeverband Entsorgung Region Zofingen (erzo) "ARA" für den Rest der laufenden Amtsperiode 2014/2017 gewählt worden (GK 146).

- Der Einwohnerrat hat sämtliche Einbürgerungsgesuche gutgeheissen (GK 147 - 156).

- Ein Kredit von 1,845 Millionen Franken für die Schulanlage Mühlethal (Erneuerung Heizung, Erweiterung Schule und Kindergarten) wurde klar gutgeheissen (GK 143).

- Der Einwohnerrat entschied sich deutlich für den Investitionskredit "GEP-Umsetzung 2017" von 480‘000 Franken für Werterhaltungsmassnahmen am Abwassernetz im Ortsteil Mühlethal (GK 144).

- Der Einwohnerrat stimmte einstimmig für den Antrag des Stadtrates, Arthur und Louise Senn-Widmer das Ehrenbürgerrecht der Einwohnergemeinde Zofingen zu verleihen (GK 145).

Die Traktandenliste sowie weitere Informationen zu den einzelnen Geschäften finden Sie unter: http://www.zofingen.ch/?rub=664

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zofinger Schwimmbad erhöht Preise
20.03.17 - Auf die Saison 2017 erhöht die Zofinger Badi erstmals nach 21 Jahren die Preise. Ein Vergleich zeigte, dass die meisten Tarife des Schwimmbads Zofingen bisher unter dem Durchschnitt der vergleichbaren Freibäder in der Region lagen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sanierung und Aufwertung im Kultur- und Naturraum Heitern
16.03.17 - Die Tierparkanlage Heitern, der sogenannte "Hirschpark", entspricht nicht mehr ganz den heutigen Standards einer zeitgemässen und artgerechten Tierhaltung. Der Stadtrat hat sich darum intensiv mit der Entwicklung des Hirschparks auseinander gesetzt. Dessen Sanierung soll nun in ein Zukunftskonzept für den gesamten Kultur- und Naturraum Heitern einbezogen werden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Informationen zu Gross-Projekten und wichtigen Veranstaltungen






STADTBÜRO mehr
Stadthaus Kirchplatz
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
F 062 745 71 74
stadtbuero@zofingen.ch
www.zofingen.ch
 
SBB-Tageskarten mehr
Bei uns stehen Ihnen jeden Tag acht Tageskarten zur Verfügung

 
Baustellenübersicht mehr
Informieren Sie sich über die aktuelle Baustellensituation.

 
Führungen und Pauschalangebote mehr
Attraktive Führungen und Spezialangebote des Stadtbüros

 
Agenda mehr