1. AKTUELLES
  2. BILDUNG
  3. FREIZEIT&TOURISMUS
  4. GESUNDHEIT&SOZIALES
  5. KINDER&JUGEND
  6. KULTUR&GESCHICHTE
  7. Kinderfest
  8. Kirchen
  9. Kulturstelle
  10. Kunst
  11. Literatur
  12. Literaturtage
  13. Lokalpolitik
  14. Museum
  15. Musik und Theater
  16. Niklaus Thut
  17. Obstsortengarten
  18. Stadtarchiv
  19. Stadtgeschichte
  20. Stadtwappen
  21. Stadtwein
  22. Zofingia
  23. POLITIK
  24. REGIONALPOLIZEI
  25. SENIORENZENTRUM
  26. SICHERHEIT
  27. STADTBIBLIOTHEK
  28. STADTVERWALTUNG
  29. UMWELT&VERKEHR
  30. WIRTSCHAFT
  31. ZAHLEN&FAKTEN
  32. IMPRESSUM
Chronik einer Gemeindefusion


Chronik Gemeindefusion
 

Gemeinsam in die Zukunft
Unter diesem Titel hat Georges Valko, Zofingen im Jahr 2004 in verdankenswerter Weise und unter Mithilfe von grosszügigen Sponsoren eine Chronik über die Gemeindefusion der Stadt Zofingen mit der Nachbargemeinde Mühlethal verfasst.

In aufwändiger Kleinarbeit hat der Autor in seinem 80seitigen Werk die wichtigsten Stationen der verschiedenen vergeblichen Anläufe im vorletzten und letzten Jahrhundert bis hin zur tatsächlichen Fusion in den Jahren 1998 bis 2001 zusammengetragen und reich illustriert.

Die Chronik kann zum Preis von CHF 25.00 beim Stadt- und Verkehrsbüro Zofingen, Tel. 062 745 71 72, Fax 062 745 71 17 oder über den Online-Schalter bestellt werden.

Die Chronik kann ebenfalls bezogen werden bei:

Verlag Zofinger Tagblatt
Henzmannstrasse 18
4800 Zofingen
Tel. 062 745 94 45
Fax 062 745 93 19
E-Mail: abonnemente@ztonline.ch




Zofingen – die Stadt, die Menschen, der Alltag


Bildband
 

Kurt Blum, Lokalhistoriker und Redaktor des Zofinger Tagblattes und fünf Fotografen haben ein Spiegelbild geschaffen, das den Puls Zofingens auf Schritt und Tritt fühlt; sie geben ihre Eindrücke auf subtile Art und Weise in Bild und Text wieder.

Es ist nicht einfach eine „Dutzend-Publikation“ mehr – es ist etwas ganz Besonderes, ja Exquisites, das neuste Buch über Zofingen. Die über 500 eindrücklichen Farbbilder wurden fast alle im Verlauf des Jahres 2008 „geschossen“. Der frisch und attraktiv daherkommende Band zählt 144 Seiten.

CHF 49.00
zuzügl. MwSt. und Porto

zu beziehen bei:
Zofinger Tagblatt AG
Henzmannstrasse 20
4800 Zofingen
Tel. 062 745 93 93
E-Mail: info@ztprint.ch  




Gruss aus Zofingen


Gruss aus Zofingen
 

192 der schönsten Postkarten aus Alt-Zofingen
Kurt Blum

Während Jahrhunderten wandelte sich "Tobinium" in seiner äusseren Erscheinung kaum: Hohe Mauern, wehrhafte Türme, Wall und Graben stellten sich schützend vor Häuser und Höfe; diese jedoch waren einer steten Neuerung unterworfen. Erst die planmässigen Ansichten um 1720 (Planveduten) vermittelten zum ersten Mal einen einigermassen zuverlässigen Begriff von der Anlage der Stadt, vom Aussehen ihrer Bauten, von den Gassenführungen und der Grösse der Plätze.

Das 19. Jahrhundert brachte dann erstmals grundlegende bauliche Umgestaltungen. So blieb es dem 19. Jahrhundert vorbehalten, der Stadt ein völlig anderes Gepräge zu geben. Dass sie dabei ihre besondere "Zofiger Eigentümlichkeit" nicht verlor, ist dem Einsatz weitsichtiger Bürgerinnen und Bürger zu verdanken. Stadtpläne, Stadtansichten und Darstellungen einzelner Häuser - und dazu gehören auch die Postkarten (Ansichtskarten) - verschaffen einen zuverlässigen Begriff vom Aussehen, aber auch vom Wandel der (Alt-)Stadt.

Leinenband, 104 Seiten, vierfarbig, CHF 40.00
Preise inkl. MwSt., zuzüglich Porto und Versandkosten

zu beziehen bei:
Verlag Zofinger Tagblatt
Henzmannstrasse 18
4800 Zofingen
Tel. 062 745 94 45
Fax 062 745 93 19
E-Mail: abonnemente@ztonline.ch







STADTBÜRO mehr
Stadthaus Kirchplatz
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
F 062 745 71 74
stadtbuero@zofingen.ch
www.zofingen.ch
 
SBB-Tageskarten mehr
Bei uns stehen Ihnen jeden Tag acht Tageskarten zur Verfügung

 
Baustellenübersicht mehr
Informieren Sie sich über die aktuelle Baustellensituation.

 
Führungen und Pauschalangebote mehr
Attraktive Führungen und Spezialangebote des Stadtbüros

 
Agenda mehr