1. AKTUELLES
  2. BILDUNG
  3. FREIZEIT&TOURISMUS
  4. Anlagen und Räumlichkeiten
  5. Anreise
  6. City Guide Zofingen
  7. Freizeit im Wald
  8. Führungen und Pauschalangebote
  9. Gastronomie
  10. Heiternplatz
  11. Hotels/Unterkünfte
  12. Märkte
  13. SBB-Tageskarten
  14. Schwimmbad
  15. Sehenswürdigkeiten
  16. Shopping
  17. Stadtmarketing
  18. Vermietung
  19. Veranstaltungen
  20. Vereine
  21. GESUNDHEIT&SOZIALES
  22. KINDER&JUGEND
  23. KULTUR&GESCHICHTE
  24. POLITIK
  25. REGIONALPOLIZEI
  26. SENIORENZENTRUM
  27. SICHERHEIT
  28. STADTBIBLIOTHEK
  29. STADTVERWALTUNG
  30. UMWELT&VERKEHR
  31. WIRTSCHAFT
  32. ZAHLEN&FAKTEN
  33. IMPRESSUM
Vermietung von öffentlichem Grund und Boden

Im Rahmen der laufenden Optimierung der internen Prozesse wurde das Bewilligungs-wesen für die Benutzung von öffentlichem Grund und Boden neu organisiert. Dabei geht ein Grossteil der zahlreichen Bewilligungskategorien per 1. Mai 2009 von der Regionalpolizei zum Stadtmarketing (Stadtbüro) über. Damit soll das Bewilligungs-wesen zentralisiert und so ein noch effizienterer und kundenfreundlicherer Ablauf erreicht werden.

Auch die verschiedenen Gebührentarife wurden eingehend überprüft und aufeinander abgestimmt, wobei auch Vergleiche mit den Tarifstrukturen anderer Gemeinden und Städte angestellt wurden. Gestützt auf die erarbeiteten Grundlagen sowie der Tatsache, dass die Gebühren in Zofingen seit vielen Jahren nicht mehr angepasst worden sind, erachtet der Stadtrat in einigen Bereichen eine moderate Erhöhung der Bewilligungs- und Benützungsgebühren als gerechtfertigt. Diese Erhöhung wird auf den 1. September 2009 in Kraft treten.

Durch Stadtbüro behandelte Bewilligungsprozesse
Alter Postplatz: Standbewilligungen Info-Stände sowie Marktstände mit Verkaufsartikeln
Markthalle: Anlässe für Vereine, Hochzeit-Apéros
Altstadt (Strassen/Plätze): Festivitäten (New Orleans, Kinderfest, Strassenfest, Unterstadtfest, Fasnacht), Festumzüge (Gässle, St. Niklaus-Einzug), besondere Märkte (Bio Marché, Weihnachtsmarkt)
Heiternplatz / Schützenmatte (ohne Zirkus): Heitern Open Air, Reutenmarkt, Hochzeit-Apéros, Gottesdienste, Militär (Fahnenübergabe -> nur Schützenmatte)

Vorlaufzeiten für Einreichung von Gesuchen
Im Rahmen der Bearbeitung eines Gesuches sind seitens des Stadtbüros verschiedene Abklärungen zu treffen und Informationen weiter zu reichen, damit die Bewilligung erteilt werden kann. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass wir für die Bearbeitung eine gewisse Vorlaufzeit benötigen und möchten Sie auf folgende Termine hinweisen:

    • Gesuche für Standaktionen auf dem Alten Postplatz sind mindestens 14 Tage im voraus einzureichen.

    • Gesuche für die Benutzung von öffentlichem Grund und Boden sind bitte mindestens 30 Tage im voraus einzureichen.

    Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und sichern Ihnen eine sorgfältige Prüfung und Abwicklung Ihres Gesuches zu.

    -> Online-Schalter Stadtbüro


    Durch Regionalpolizei behandelte Bewilligungsprozesse
    Festivitäten ausserhalb der Altstadt Zofingen (z.B. Quartierfeste)
    Waldbewilligungen (Benützungs- und Durchfahrtsbewilligungen)
    Gastgewerbe (z.B. Einzelanlässe, Verlängerungen, Zusatzbewilligung von Zelten bei Gastwirtschaften während Festivitäten)
    Zirkus / Schaustellungen
    Fahrende
    Strassenreklamen
    Helikopter-Landungen
    Feuerwerke

    -> Online-Schalter Regionalpolizei


    Mietmaterial
    Material für den jeweiligen Anlass (z.B. Teller, Gläser, Besteck oder Tische, Bänke) kann beim Werkhof Zofingen gemietet werden.

    -> Online-Schalter Werkhof





    STADTBÜRO mehr
    Stadthaus Kirchplatz
    Kirchplatz 26
    4800 Zofingen
    T 062 745 71 72
    F 062 745 71 74
    stadtbuero@zofingen.ch
    www.zofingen.ch
     
    SBB-Tageskarten mehr
    Bei uns stehen Ihnen jeden Tag acht Tageskarten zur Verfügung

     
    Baustellenübersicht mehr
    Informieren Sie sich über die aktuelle Baustellensituation.

     
    Führungen und Pauschalangebote mehr
    Attraktive Führungen und Spezialangebote des Stadtbüros

     
    Agenda mehr