1. AKTUELLES
  2. BILDUNG
  3. FREIZEIT&TOURISMUS
  4. GESUNDHEIT&SOZIALES
  5. KINDER&JUGEND
  6. KULTUR&GESCHICHTE
  7. POLITIK
  8. Einwohnerrat
  9. Stadtrat
  10. Schulpflege
  11. Kommissionen
  12. Ortsparteien
  13. Ortsbürgergemeinde
  14. Reglemente und Richtlinien
  15. Ortsteil Mühlethal
  16. Politische Rechte
  17. Initiative und Referendum
  18. Parlamentarische Vorstösse
  19. Resultate und Termine
  20. Stimmabgabe
  21. Wahlbüro
  22. Gemeindewahlen 2018/21
  23. REGIONALPOLIZEI
  24. SENIORENZENTRUM
  25. SICHERHEIT
  26. STADTBIBLIOTHEK
  27. STADTVERWALTUNG
  28. UMWELT&VERKEHR
  29. WIRTSCHAFT
  30. ZAHLEN&FAKTEN
  31. IMPRESSUM
Urnenöffnungszeiten

Die Urnen für die Wahlen und Abstimmungen sind wie folgt geöffnet:.

Rathaus Zofingen
Samstag, 09.30 – 10.30 Uhr und Sonntag, 08.30 – 09.30 Uhr

Mühlethal: Foyer Mehrzweckhalle
Aufgehoben

Briefliche Stimmabgabe
Diese kann entweder durch Einwurf in die dafür bezeichneten Briefkästen der Stadthäuser "Kirch-platz" und "Hintere Hauptgasse" (bis spätestens Sonntag, 09.30 Uhr des Hauptwahl- oder Haupt-abstimmungstages) oder durch Aufgabe per Post erfolgen.

Das Kuvert muss bis spätestens Dienstagabend vor dem Wahl- oder Abstimmungs-wochenende der Post übergeben werden. Bei späterer Postaufgabe kann nicht garantiert werden, dass das Antwortkuvert mit den Stimm- und Wahlzetteln per B-Post rechtzeitig im Wahlbüro eintrifft. Verspätet eingehende Kuverts sind ungültig. Die per Post abgegebenen Srimmen müssen am Hauptwahl- oder Hauptabstimmungstag bis spätestens zur Urnenschliessung bei der Stadtkanzlei eintreffen. Die Portokosten trägt die Gemeinde.






STADTBÜRO mehr
Stadthaus Kirchplatz
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
F 062 745 71 74
stadtbuero@zofingen.ch
www.zofingen.ch
 
SBB-Tageskarten mehr
Bei uns stehen Ihnen jeden Tag acht Tageskarten zur Verfügung

 
Baustellenübersicht mehr
Informieren Sie sich über die aktuelle Baustellensituation.

 
Führungen und Pauschalangebote mehr
Attraktive Führungen und Spezialangebote des Stadtbüros

 
Agenda mehr