1. AKTUELLES
  2. BILDUNG
  3. FREIZEIT&TOURISMUS
  4. GESUNDHEIT&SOZIALES
  5. KINDER&JUGEND
  6. KULTUR&GESCHICHTE
  7. POLITIK
  8. REGIONALPOLIZEI
  9. SENIORENZENTRUM
  10. SICHERHEIT
  11. STADTBIBLIOTHEK
  12. STADTVERWALTUNG
  13. UMWELT&VERKEHR
  14. WIRTSCHAFT
  15. Fachstelle Chance Z!
  16. Gewerbeverein
  17. Piazza
  18. Region Zofingen
  19. Regionaler Stellenmarkt
  20. Wirtschaftsförderung
  21. ZAHLEN&FAKTEN
  22. IMPRESSUM
Wirtschaftsförderung Oftringen Zofingen

Aufgaben
Die Wirtschaftsförderung Oftringen Zofingen ist eine Kontakt- und Vernetzungsstelle für die Wirtschaft.
 
Die Hauptaufgaben der Wirtschaftsförderung sind:

- die Positionierung der Region als attraktiver Wirtschaftsstandort
- die Bestandespflege der ansässigen Firmen
- die Betreuung von Ansiedlungsprojekten
- die Bündelung von Areal- und Liegenschaftsangeboten

Die Wirtschaftsförderung ist ein "single point of contact" bei Ansiedlungen, d. h. sie unterstützt und berät Unternehmen und die Gemeinden im Ansiedlungsprozess. Sie vernetzt dabei die beteiligten Akteure, insbesondere die Verwaltung, Politik, Region sowie die kantonale Standortförderung mit der Wirtschaft. Sie ist aber auch eine Kontaktstelle für ansässige Unternehmen zur Verwaltung mit dem Ziel einer prosperierenden Entwicklung der Unternehmen in der Region.

Kontakt
Wirtschaftsförderung Oftringen Zofingen
Postfach 644
4800 Zofingen

Andreas C. Brändle
Wirtschaftsförderer
Tel 062 922 66 00
E-Mail      info@wf-oftringen-zofingen.ch
Webseite  www.wf-oftringen-zofingen.ch


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




STADTBÜRO mehr
Stadthaus Kirchplatz
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
F 062 745 71 74
stadtbuero@zofingen.ch
www.zofingen.ch
 
SBB-Tageskarten mehr
Bei uns stehen Ihnen jeden Tag acht Tageskarten zur Verfügung

 
Baustellenübersicht mehr
Informieren Sie sich über die aktuelle Baustellensituation.

 
Führungen und Pauschalangebote mehr
Attraktive Führungen und Spezialangebote des Stadtbüros

 
Agenda mehr